Letztes Feedback

Meta





 

Namen

Och man schon mein dritter Eintrag. Ich sag euch ich bin schon total angefixt. Man echt bloggen macht einen riesen Spaß.

Ich wollte mich eigentlich schon beim letzten Mal über meine Namen auskotzen, aber dazu kam ich dann irgendwie nicht mehr, weil ich ja so vom Bloggen schwärmen musste. Naja auf jeden Fall wird euch bestimmt auch nicht entgangen sein, dass ich einen komplett beschissenen Namen habe. Mal ehrlich kennt ihr noch jemanden der mit Anfang zwanzig Bernd heißt?

Ich habe zu meinen Eltern immer gesagt, dass sie mir auch anders hätten zeigen können, dass sie mich nicht mögen. Meine Mutter ist der Meinung, das sei ein ganz toller Name, schließlich heiße mein Vater ja auch so. Natürlich Mama heißt Papa so. Der ist aber auch schon Anfang fünfzig. Da darf man auch Bernd heißen, aber doch nicht mit 22 Jahren!

Aber zum Glück bin ich nicht der Einzige in der Familie, der einen beknackten Namen bekommen hat. Ich bin vorletzte Woche Onkel geworden. Meine ältere Schwester hat einen Sohn bekommen und dreimal dürft ihr raten, wie der arme Bursche heißt. 1 ... 2 ... 3 ...

Na nicht drauf gekommen? Die arme Sau heißt Justus. Ja richtig gehört, JUSTUS! Da ist mit Abstand der blödeste Name, den es gibt für einen 53 cm langen und 4 kg schweren Säugling. Ich habe mal nachgeschaut was der Name bedeutet. Also Justus kommt aus dem Lateinischen und heißt der Gerechte. Da es sich um einen internationalen Namen handelt, ist vor allem die Form Justin sehr beliebt. Haha also was ist grauenhafter? Justus oder Justin? Oder doch eher Bernd?

Naja wer im Glashaus sitzt soll nicht mit Steinen werfen, ich werde es mir mal zu Herzen nehmen und aufhören zu lästern. Er ist ja trotzdem süß!

14.5.12 13:41

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen